Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Gemeinderat Loon op Zand stimmt für Masterplan


Zurück

Der Gemeinderat von Loon op Zand hat am vergangenen Donnerstagabend (16.2.) dem Masterplan Eftelings 2030 einstimmig zugestimmt. Vorausgegangenen waren neben dieser Sitzung auch eine Sitzung am Donnerstag vor einer Woche (9.2.) sowie ein jahrelanger Aushandlungsprozess, an dem auch immer wieder Bürger beteiligt waren.

Der Masterplan beinhaltet Vorhaben zur Erweiterung Eftelings. Die beiden zentralen Themen hierbei sind die Erweiterung des eigentlichen Parks, sowie Anpassungen in der Infrastruktur, um den erwarteten Besucherzuwachs bewältigen zu können. Die Zustimmung zum Masterplan ist noch keine endgültige Entscheidung, sondern nur eine Vorstufe für die Verabschiedung eines neuen Flächennutzungsplans. Diese soll später noch erfolgen.

Trotz der Einstimmigkeit wird die Erweiterung von einigen Bürgern auch kritisch gesehen, was ihre hohe Beteiligung am Prozess nahelegt. Beispielsweise waren 54 Reaktionen auf einen Entwurf zum Masterplan eingetroffen, der daraufhin noch einmal angepasst wurde. Beispielsweise musste Efteling Abstriche beim Verlauf eine zweiten Zufahrt zum Parkplatz machen. Zudem wird nun auch erwogen, die Gäste teilweise außerhalb parken zu lassen und dann mit Shuttlebussen zum Park zu befördern. Hier müssen noch Entscheidungen getroffen werden.

In der näheren Zukunft betrifft das Wachstum Eftelings den Bereich zwischen östlicher Parkgrenze und der N261, einen acht Hektar großen Bereich zwischen Efteling Hotel und Python: Dieser soll zum Park hinzugefügt werden.

Quelle:
Vijfzintuigen.nl: „Gemeenteraad stemt in met uitbreiding Efteling“ (16.2.)

Verwandte News

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.