Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Übernachten


Efteling bietet mittlerweile zwei eigene Übernachtungsunterkünfte an: Das Efteling Hotel und den Ferienpark Bosrijk. Mit Loonsche Land wird ein weiterer Fereinpark momentan errichtet. Wer lieber nicht in einer dieser Einrichtungen übernachten will, dem bieten sich auch in der Umgebung einige Möglichkeiten.

Zurück

Efteling Hotel

Das Efteling Hotel, die älteste Übernachtungsmöglichkeit von Efteling.

Die älteste noch bestehende Unterkunft ist das Efteling Hotel aus dem Jahr 1992. Direkt an der Zufahrt zu Efteling gelegen und mit seinen charakteristischen vier Kuppeldächern an jeder Ecke ist es einer der Gebäude, die jeder Efteling-Besucher wohl schon einmal gesehen hat. Im Hotel bieten 122 Zimmer Platz für rund 450 Gäste. Natürlich ist dabei Hotelzimmer nicht gleich Hotelzimmer, denn es gibt gleich eine ganze Reihe verschiedener Zimmerarten. So sind 20 der 122 Zimmer sogenannten Themensuiten - von der Aschenputtel-Suite, über die Fliegender-Holländer-Suite bis zur Coca-Cola-Suite wird eine ganze Bandbreite an Thematisierungen angeboten. Mit der Bezeichnung Komfortzimmer sind ganz normale Hottelzimmer gemeint, die es für 2, 4 und 5 Personen sowie einer barrierefreien Variante gibt. Zusätzlich dazu gibt es seit 2014 vier sogenannten Junior-Suiten, die ähnlich gestaltet sind wie die Komfortzimmer, jedoch einen zusätzlichen Raum bieten.

Diese Anreise zum Efteling Hotel ist täglich möglich, im Preis inbegriffen ist sowohl das Frühstück als auch der Eintritt zum Park vom Anreise- bis zum Abreisetag. Exemplarisch haben wir uns für die Hauptsaison im Juli 2016 den Preis für ein normales Zweibettzimmer, zwei Personen und zwei Übernachtung angesehen; demnach ist hier mit Preisen von 500 bis 550 Euro zu rechnen - pro Person und Nacht gemittelt rund 130 Euro. Die für zwei Personen ausgelegte Fata-Morgana-Suite kostet im selben Zeitraum rund 900 Euro - pro Person und Nacht also circa 225 Euro. Auch für vier Personen haben wir die Recherche angestellt: Für ein normales Hotelzimmer zahlt man demnach rund 650 bis 700 Euro (pro Person und Nacht rund 85 Euro), für die auf vier Personen ausgelegte Karussell-Suite rund 1000 Euro (pro Person und Nacht rund 125 Euro).

Selbstverständlich sind diese Preise nur exemplarisch und als grobe Orientierungen zu sehen. So gibt es beispielsweise sowohl Frühbucher- als auch Last-Minute-Rabatte und in der Nebensaison sind die Preise natürlich auch niedriger. Wir empfehlen eine eigene Recherche über die Website von Efteling

Hier die Ergebnisse für den Juli 2016 noch einmal in der Übersicht:

 
Efteling Hotel: Komfortzimmer
Efteling Hotel: Themensuite
  Gesamtpreis pro Person und Nacht Gesamtpreis pro Person und Nacht
2 Personen ca. 500 - 550 Euro ca. 130 Euro ca. 900 Euro ca. 225 Euro
4 Personen ca. 650 - 700 Euro ca. 85 Euro ca. 1000 Euro ca. 125 Euro

Bosrijk

Der 2009 erbaute und 2015 noch einmal erweiterte Ferienpark Bosrijk ist die naturgebundene Alternative zum Efteling Hotel. Insgesamt gibt es hier 176 Ferienhäuser, die sich auf drei Typen aufteilen sowie Appartments im Torhaus am Eingang und in der Landresidenz am Rand von Bosrijk. Zusätzlich gibt es spezielle Eigenschaften einzelner Häuser, wie zum Beispiel die Barrierefreiheit oder die Eignung für Allergiker. Insgesamt bietet Bosrijk Platz für 1550 Übernachtungsgäste. Im Gegensatz zum Efteling Hotel ist Bosrijk für mindestens zwei bis vier Übernachtungen vorgesehen - Aufenthalte mit einer Übernachtungs sind hier nicht möglich. Darüber hinaus ist die Anreise nur montags und mittwochs (mit 2 oder 3 Übernachtungen) oder freitags (mit 3 oder 4 Übernachtungen) möglich. Wie bei Übernachtungen im Efteling Hotel ist der Eintritt zum Park bei Bosrijk vom Anreise- bis zum Abreisetag inbegriffen.

Läuft erfolgreich seit 2009: Der Ferienpark Bosrijk.

Auch zu Bosrijk haben wir eine kleine Preisrecherche für den Juli 2016 angestellt. Für eine Unterkunft in einem normalen Ferienhaus (Ferienhaus im Dorf), das für sechs Personen ausgelegt ist, rechnen wir zunächst mit vier Personen und 2 Übernachtungen. Hier ergeben sich Preise von circa 650 bis 750 Euro - das entspricht Preisen von gemittelt rund 85 Euro pro Person und Nacht.Wer die Kapazität von sechs Personen besser ausnutzen kann, zahlt im Verhältnis weniger: rund 750 bis 825 Euro, also gemittelt rund 65 Euro pro Person und Nacht. Für den selben Zeitraum und zwei Personen in einem Appartement im Torhaus ergeben sich Preise von rund 450 bis 525 Euro also rund 120 Euro pro Person und Nacht. Für vier Personen im selben Appartement werden 525 bis 600 Euro fällig, also rund 70 Euro pro Person und Nacht. Hier zeigt sich, dass es sich durchaus lohnt, die Kapazität der Unterkünfte voll auszuschöpfen. Auch hier gilt natürlich wieder, dass es sich um eine exemplarische Rechnung handelt - individualisiert können sich andere, zum Teil niedrigere Beträge ergeben; der Blick auf die Homepage von Efteling ist unerlässlich.

Die Ergebnisse für den Juli 2016 gibt es hier noch einmal in der Übersicht:

 
Bosrijk: Ferienhaus im Dorf (6 Pers.)
Bosrijk: Appartement im Torhaus (4 Pers.)
  Gesamtpreis pro Person und Nacht Gesamtpreis pro Person und Nacht
2 Personen
-
-
ca. 450 - 525 Euro ca. 120 Euro
4 Personen ca. 650 - 700 Euro ca. 85 Euro ca. 525 - 600 Euro ca. 70 Euro
6 Personen ca. 750 - 825 Euro ca. 65 Euro
-
-

Loonsche Land

Mitte 2017 wird die Übernachtungskapazität von Efteling durch den Bau des Ferienparks Loonsche Land mit integriertem Hotel um 1000 Betten erweitert werden. Sobald nähere organisatorische Informationen zur Verfügung stehen, werden wir sie hier wiedergeben.

Außerhalb von Efteling übernachten

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, außerhalb von Efteling in der Umgebung zu übernachten. Über die gängigen Hotelportale kann eine Umkreissuche gestartet werden. Auf diese Weise kann gegebenenfalls im Vergleich zu den Preisen von Eftelings eigenen Unterkünften etwas gespart werden. Es sollte allerdings beachtet werden, dass der Eintritt zu Efteling hier dann nicht eingerechnet ist, sodass mit zusätzlichen Kosten gerechnet werden muss.

Darüber hinaus empfiehlt es sich nicht, unreflektiert über Hotelportale zu buchen - das Stichwort ist hier unter anderem „variable Preise“. Gemäß dem Test der Stiftung Warentest aus der Ausgabe 09/2015 schnitten als Portale für Hotelzimmer mit der Note „gut“ ab Hrs.de, Expedia.de, Hotels.com sowie eHotel.de. Für Ferienhäuser und -wohnungen schnitten die Portale Casamundo.deHolidayinsider.comAltraveo.deBestFewo.dee-Domizil.deFeWo-direkt.de sowie Tourist-online.de mit der Note „gut“ ab (Quelle).

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.