Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Feste Sitzzuweisung bei Joris en de Draak wird eingeführt


Zurück

Bei Eftelings Holzachterbahn Joris en de Draak wird es ab dem kommenden Wochenende nicht mehr möglich sein, seinen Platz im Zug selbst auszuwählen. Stattdessen werden die Fahrgäste von einem Mitarbeiter für eine der 12 Zugreihen eingeteilt. Dies hat ein Sprecher des Parks der Seite looopings.nl bestätigt.

Mit der Änderung, die im Februar in diesem Jahr bereits ausgetestet wurde, verspricht sich Efteling, Verzögerungen im Betrieb zu vermindern. Bislang war es besonders am Anfang der Station zu Staus gekommen, da viele Besucher für die erste Zugreihe anstanden und andere Fahrgäste nicht an ihnen vorbeikamen.

Quelle:
Looopings.nl: „Korter wachten bij Efteling-achtbaan dankzij nieuw systeem“ (24.8.)

Verwandte News

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.