Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Feste Sitzzuweisung bei Vliegende Hollander wird getestet


Zurück

Nachdem ab diesem Frühjahr bereits an der Holzachterbahn Joris en de Draak die feste Sitzzuweisung der Fahrgäste getestet und im August schließlich endgültig eingeführt wurde, passiert nun auch ähnliches bei der Nachbarattraktion De Vliegende Hollander. Jede der vier Reihen hat für die Testphase eine Nummer erhalten. Bewährt sich das System, so wird es möglicherweise permanent eingeführt. Bei Joris en de Draak war das sichtbar geworden, als die provisorischen Reihenschilder durch permanente Exemplare ausgetauscht wurden.

Efteling ist bereits seit einigen Jahren recht aktiv beim Austesten neuer Mechanismen zur Wartzeitgestaltung. So erhielt die Bobbaan etwa bereits 2013 eine Single Rider Line sowie ein System mit fester Sitzplatzzuweisung. Auch die neuen Attraktion seitdem, Baron 1898 sowie Symbolica sind mit beiden Komponenten ausgestattet. Bei Baron 1898 gibt es darüber hinaus auch eine Warteschlange für die erste Sitzreihe.

Quelle:
Looopings.nl: „Efteling test aangewezen zitplaatsen bij Vliegende Hollander“ (29.10.)

Verwandte News

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.