Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Symbolica erhält TEA Thea Award


Zurück

Eftelings Darkride Symbolica ist mit einem prestigeträchtigem Preis ausgezeichnet worden: Die Themed Entertainment Association (TEA) hat die neue Attraktion mit einem Thea Award for Outstanding Achievement ausgezeichnet. Die Verleihung des Preises wird am 7. April im US-amerikanischen Anaheim stattfinden. In der Begründung heißt es:

„A world-class dark ride displaying excellence and innovative storytelling with intimate detail: stunning attention to artistry, imagination, old-world craftsmanship, fluid animatronics, interactive, themed trackless vehicles, and everything one sees and hears. Guests tour the castle of King Pardulfus of Hartenhof. The experience follows the guest after they leave the ride, via interactive cellphone technology.“

Die Thea Awards werden seit 1994 von der TEA verliehen. Seitdem hat Efteling vier Preise gewonnen: 1997 einen Award for Outstanding Achievement für Villa Volta, 2013 eine Auszeichnung in der selben Kategorie für Aquanura und 2005 einen Thea Classic Award.

Quelle:
Teaconnect.org: „TEA names 24th annual Thea Awards recipients; Awards Gala to be held in Anaheim in 2018“ (13.11.)

Verwandte News

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.