Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Efteling - Neue Bilder für Google Street View


Zurück

Google der Street-View-Funktion in seinem Kartendienst Google Maps neue Bilder aus dem Efteling hinzugefügt. Somit ist es jetzt möglich, den kompletten Park aus der Besucherperspektive zu entdecken.

Ein Teil Eftelings war bereits seit 2009 begehbar, doch die Bilder waren inzwischen stark veraltet und umfassten auch nicht alle Teile des Parks. Nun ist es auch möglich, sich Baron 1898, die Python, den Vliegenden Hollander und weitere Attraktionen anzusehen. Außerdem können jetzt auch von zu Hause aus Runden durch den Sprookjesbos gedreht werden.

Wie üblich wurden alle Gesichter in „Street View“ unkenntlich gemacht, damit man keinen Besucher direkt erkennen kann. Googles Programm funktioniert dabei so „gut“, dass auch die Gesichter der Sprookjesbos-Bewohner, sowie die Holle Bolle Gijzen unerkennbar gemacht wurden.

Anzumerken ist, dass bisher nur das Innere des Freizeitparks Efteling erneuert wurde. Die umliegenden Straßen wurden nicht neu aufgenommen, wodurch etwa das Loonsche Land in Street View immer noch fehlt.

Quellen:
Eftelingsestraat.nl: „Loop virtueel door de Efteling, nieuwe Streetview beelden“ (23.11.)
Looopings.nl: „Virtueel door de Efteling lopen dankzij nieuwe beelden Google Street View“ (23.11.)

Verwandte News

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.