Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Neue Doppel-CD mit Efteling-Musik


Zurück

An beinahe jeder Efteling-Attraktion gibt es aufwendig komponierte und aufgenommene Soundtracks, die oft wesentlicher Bestandteil ihres Charakters ist. Kein Wunder also, dass auch die Besucher sehr an der Musik interessiert sind, weshalb Efteling auch immer CDs mit der Parkmusik anbietet. Am 19. Januar war es mal wieder soweit, dass Efteling eine neue CD rausgebracht hat, auf der die Stücke ergänzt wurden, die es beim Erscheinen der letzten CD noch nicht gab. An dieser Stelle ein kurzer Überblick über das neue Angebot.

Wie auch schon der 2012 erschienende Vorgänger heißt auch die neue Ausgabe „Betoverende Efteling Melodieën“ und besteht aus zwei CDs. Die Anzahl der Tracks hat sich indes von 38 auf 33 reduziert. Dies hängt im wesentlichen damit zusammen, dass bei drei Attraktionen, zu denen in der alten Auflage Einzeltracks vorhanden nun Medleys bzw. Mixtracks eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um Droomvlucht (1 statt 5 Tracks), Fata Morgana (1 statt 4 Tracks), Raveleijn (1 statt 2 Tracks) sowie De Vliegende Hollander (1 statt 3 Tracks). Darüber hinaus fielen die Musik von Zwaaf Kleef aan, Monsieur Cannibale sowie die Filmmusik von PandaDroom weg. Neu dabei sind hingegen zwei Tracks der neuen Parkmusik von René Merkelbach, Pinocchio, Symbolica, Baron 1898 und ein Lied zum 65. Jubiläum des Parks.

Die Doppel-CD ist für 18 Euro im Park zu erwerben.

CD 1

  1. Parkmuziek 'Welkom'(René Merkelbach)
  2. Droomvlucht Mix (Ruud Bos)
  3. Pinokkio (René Merkelbach)
  4. Paddenstoelen 'Menuet in G'(Johann Sebastian Bach)
  5. De Magische Klok 'By the sleepy lagoon' (Eric Coates)
  6. De Rode Schoentjes 'Klompendans'(Jan van Oort)
  7. Draaimolen 'Le petit chapeau rouge – Koekoekswals'(Traditioneel / Emmanuel Jonasson)
  8. De Tuinman en de Fakir 'Sanai Gath – Raga Kaphi)(Traditioneel)
  9. De Indische Waterlelies 'Afrikaan Beat'(Bert Kaempfert)
  10. De Zes Dienaren 'In the moonlight'(Albert William Ketelbey)
  11. Het Volk van Laaf 'Lariekoekhuys – Lals Brouwhuys'(Peter van Ostade / Cees van Berkel)
  12. Assepoester (René Merkelbach)
  13. De Nieuwe Kleren van de Keizer(Johann Sebastian Bach/Marco Kuypers)
  14. Villa Volta (Ruud Bos)
  15. Diorama 'Speeldoosjes' (Efteling)
  16. Raveleijn Mix (René Merkelbach)
  17. Pandadroom 'In this together' (John Ewbank/Chandler's Ford Music)
  18. Piraña (René Merkelbach)
  19. Spookslot 'Danse Macabre' (Camille Saint-Saëns)
  20. Fata Morgana Mix (Ruud Bos)

Titel 2-16 entstammen dem Bereich Marereijk, Titel 17-20 dem Bereich Anderrijk.

Spieldauer: Ca. 78 Minuten.

CD 2

  1. Carnaval Festival Mix (Toon Hermans/Ruud Bos)
  2. Gondoletta 'Allegro Brillante' (François-Adrien Boieldieu9
  3. Vogel Rok 'De vlucht door het duister' (Ruud Bos)
  4. De Vliegende Hollander Mix (René Merkelbach)
  5. Joris en de Draak (René Merkelbach)
  6. Baron 1898 Mix (René Merkelbach)
  7. Polles Keuken (René Merkelbach)
  8. Pardoes Promenade (René Merkelbach)
  9. Symbolica Mix (René Merkelbach)
  10. Aquanura '1e Symfonie' (René Merkelbach)
  11. Parkmuziek 'Tot ziens' (René Merkelbach)
  12. Klaas Vaak 'Dromen vol wonderen' (René Merkelbach)
  13. Efteling 65 jaar Jubileumlied (Jorrit Kleijnen)


Titel 1-3 entstammen dem Bereich Reizenrijk, Titel 4-6 dem Bereich Ruigrijk, Titel 7-11 dem Bereich Fantasierijk und Titel 12-13 sind Bonustitel.

Spieldauer: Ca. 68 Minuten.

Verwandte News

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.