Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Efteling Hotel


Das Efteling Hotel ist ein Viersternehotel am Rande des Parks, das im Jahr 1992 eröffnet wurde und somit die älteste noch betriebene Übernachtungsmöglichkeit des Parks ist. Es befindet sich direkt an der Kreuzung des Midden-Brabantweg und der Europalaan.

Zurück -

Daten und Fakten

Inbetriebnahme 1992
Zimmer gesamt 122
Themensuiten 22
Thema Luftschloss
Entwurf Gebäude Theo Spies, Wilco Meeuwis

Wusstest du, dass...

  • die Idee für ein eigenes Hotel bereits seit 1988 existierte?
  • das Hotel zuerst dort gebaut werden sollte, wo heute das Efteling Theater zu finden ist?
  • das Gebäude wie ein fliegendes Schloss aussehen soll?

Gestaltung und Aussehen

Das Hotel mit seinen markanten Türmen

Von außen betrachtet soll das Efteling Hotel den Eindruck eines fliegenden Schlosses vermitteln. In diesem Kontext spricht man auch von einem "Luftschloss", mit dem das Gebäude vergleichen wird. Dieser Effekt wird durch die Verwendung von blauem Glas im unteren Bereich des Gebäudes erreicht. Durch die Spiegelung des Glases scheint es als könnte man unter dem Schloss hindurch sehen, wodurch es zu schweben scheint.

Als weitere markante Elemente sind vor allem die vier Türme zu nennen, welche an jeder Ecke des Gebäudes emporragen. Mit ihren rötlich gefärbten, runden Dächern sehen sie wie ein wenig wie Tulpen aus. Der untere Teil der runden Türme läuft jeweils spitz zu, was den Effekt des schwebenden Schlosses zusätzlich verstärkt.

Zimmertypen

Insgesamt gibt es 122 Zimmer, bei denen grundsätzlich zwischen Standardzimmer und den besonders schön gestalteten, einzigartigen Themensuiten unterschieden wird.

Standardzimmer

Die meisten verfügbaren Zimmer des Hotels sind Standardzimmer, welche auch „Komfortzimmer“ genannt werden. Sie bieten Platz für Familien mit insgesamt vier Personen. Daneben gibt es diese Zimmer auch für zwei oder fünf Personen. Ausgestattet sind diese Zimmer mit einem bzw. zwei Doppelbetten, einem eigenen Badezimmer, sowie einem kleinen Tisch mit passenden Stühlen und einem Spiegel.

Themensuiten

Die Fliegender Holländer-Suite ist eine der vielen Themensuiten

Die Themensuiten bieten dem Besucher ein besonders märchenhaftes Erlebnis während ihres Aufenthalts im Efteling Hotel. Nach und nach wandelte man die Zimmer, welche über eine zusätzliche Sitzecke in einem der vier Türme verfügten in thematisierte Suiten um. Dabei wurden vor allem Märchen und Attraktionen als Vorlage genommen, die auch innerhalb des Parks wiederzufinden sind.

So gibt es beispielsweise folgende Themensuiten zu buchen:

  • Fliegender Holländer-Suite
  • Aschenputtel-Suite
  • Pardoes-Suite
  • Schneewittchen-Suite
  • Fata Morgana-Suite
  • Dornröschen-Suite

Einrichtungen

De Hoffelijke Heraut

De Hoffelijke Heraut (dt. der höfliche Herold) ist das hauseigene Restaurant des Efteling Hotels. Hier können sowohl Hotelgäste, als auch Gäste von außerhalb ein À-la-carte-Essen bestellen. Das Restaurant ist sowohl mittags, als auch abends geöffnet und befindet sich im Erdgeschoss des Hotels. Morgens können die Hotelgäste hier auch ein Frühstücksbuffet genießen.

Im Sommer kann zusätzlich von einer Terrasse Gebrauch gemacht werden, um bei schönem Wetter draußen zu essen. Von dort aus hat man auch einen Blick auf einen angrenzenden Spielplatz, welcher für die kleinen Gäste des Hotels gedacht ist.

De Gelagkamer

De Gelagkamer (dt. Lachzimmer) ist die Bar und gleichzeitig ein Esscafé des Hotels. Hier können sowohl alkoholische, als auch nichtalkoholische Getränke bestellt werden. Zum Essen gibt es hauptsächlich kleinere Snacks, wie beispielsweise Tapas oder Gebäck.

Der Raum wurde von Ton van de Ven entworfen und bietet viele Efteling-typische Elemente. Die Bar ist in zwei Bereiche eingeteilt, wovon einer als abtrennbarer VIP-Bereich genutzt werden kann.

News

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.