Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Schneewittchen


Schneewittchen (nl. Sneeuwwitje) ist seit der Sprookjesbos-Eröffnung 1952 dort zu finden. In der von Anton Pieck gestalteten Attraktion sind die sieben Zwerge vor Schneewittchens Grab zu sehen.

Zurück -

Inhaltsverzeichnis

  1. Kommentare

Daten und Fakten

Typim Inneren
nl. NameSneeuwwitje
Eröffnung
1952, 1999
Literaturvorlage
Brüder Grimm
Entwurf
Anton Pieck, Ton van de Ven, Henny Knoet
TechnikPeter Reijnders, Dré Broeders
ErzählstimmeCarol van Herwijnen
Schauspielerin StiefmutterMarianne Vloetgraven
Kosten
nicht bekannt

Wusstest du, dass...

  • die Attraktion 1975 unter Leitung von Ton van de Ven verbessert wurde? So wurden die alten Zwergenfiguren durch Animatronics ausgetauscht und die komplette Grotte neu gestaltet.
  • es im Sprookjesmuseum bereits vor der Erweiterung 1999 einen Zauberspiegel gab? Dieser wurde von Anton Pieck gestaltet und hängt mittlerweile in der Schneewittchen-Suite im Efteling Hotel.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.