Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Efteling will mit Bau neuer Attraktion beginnen


Zurück

In einer Pressemitteilung hat Efteling heute weitere Details zu seiner geplanten Osterweiterung verkündet. Demnach will der Park circa drei Hektar der geplanten, acht Hektar großen Fläche nutzen, um dort im Jahr 2020 eine neue Attraktion zu eröffnen. Noch vor der im Sommer geplanten Verabschiedung eines neuen Flächennutzungsplans will Efteling mittels einer Sondererlaubnis mit der Bebauung des neuen Gebiets beginnen. Hierdurch soll demnach sichergestellt werden, dass die Bauarbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden können. Die Erlaubnis hat der Park heute offiziell bei der Gemeinde beantragt.

Die gesamte Erweiterungsfläche sowie die Fläche für die neue Attraktion östlich vom heutigen Park. Quelle: PM Efteling.

Wie der Plan (s.o.) zeigt, befindet sich der Teilabschnitt für die neue Attraktion ganz im Norden der Erweiterungsfläche in der Nähe des Efteling Hotels. Er liegt auf der Höhe des Panaroma-Restaurants und des nördlichen Teils des Gondoletta-Sees. Auf der Basis dieser Information kann zum einen vermutet werden, dass die Attraktion zum Themenbereich Reizenrijk gehören wird und zum anderen, dass sich der Zugang zum neuen Gebiet am Weg zwischen Panaroma-Restaurant und Treteisenbahn in unmittelbarer Nähe zum Restaurant befinden wird.

Welche Attraktion gebaut wird, will Efteling zu einem späteren Zeitpunkt verkünden. Allerdings kann auf der Basis von Gerüchten und Informationen aus dem Masterplan vermutet werden, dass es sich um eine große, schnelle Attraktion – also eine Achterbahn – handeln wird.

Quelle:

Pressemitteilung Efteling 19.01.2018

Verwandte News

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.