Eftelingfansite.de
Die Fanseite über den Freizeitpark Efteling

Karel Willemen


Karel Willlemen (* 1967) ist ein bei Efteling angestellter Entwerfer. Seine wichtigsten Arbeiten waren bislang die Gestaltung von De Vliegende Hollander (2007) und Joris en de Draak (2010).

Zurück

Biografie

Karel Willemen wurde am 15. Mai 1967 in Dongen, einer Gemeinde wenige Kilometer südwestlich von Kaatsheuvel gelegen, geboren. Im Anschluss an sein Studium an der Kunstakademie in 's-Hertogenbosch von 1984 bis 1988 wurde er von Efteling 1987 zunächst als Dekorateur und Modelleur eingestellt. Je nach Quelle im Jahr 2000 oder 2001 wurde er zum Entwerfer befördert, seit 2005 ist er Senior Entwerfer.

Arbeiten in Efteling

Als Dekorateur und Modelleur war Willemen an ganz verschiedenen Projekten beteiligt, die Efteling in dieser Zeit realisierte, darunter das Volk van Laaf (1990), Droomvlucht (1992) und Vogel Rok (1998).

Unter den wichtigsten Arbeiten in seiner Zeit als Entwerfer fallen neben den beiden eingangs erwähnten Hauptattraktionen auch das Märchen Aschenputtel (2009) sowie ein Jahr später der Sprookjesboom. Auch die Fassade der Station de Oost (2009) sowie viele Teile von Bosrijk (2009, 2015) und Panda Droom (2002) entwarf er.

Darüber hinaus war Willemen für einige wichtige Umgestaltungen und Renovierungen verantwortlich - etwa von der Warteschlange von Vogel Rok (2007), Carnaval Festival (2011), Bobbaan (2005, 2012), Droomvlucht (2013) sowie Piraña (2014).

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.